Vaterherzkonferenz Rhein-Main 2018

„komm & sieh“

 

09.-11. März 2018, Dreieich

Von Gott nicht nur als liebenden Vater zu wissen, sondern ihn auch so zu erleben hat die Power, dein Leben vom Kopf auf die Füße zu stellen. Diese Konferenz mit inspirierender Lehre und dichtem Lobpreis bringt Leiter und Musiker aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus zusammen, um dich in eine tiefe Begegnung  mit dem himmlischen Vater zu führen. Also zögere nicht mehr, sondern „komm & sieh“.

Hauptreferenten:

Stephan und Lise Krüger sind als Ehepaar ein

dynamisches Team und seit 2016 stolze Eltern von Rafael. Gemeinsam sind sie unterwegs, um Menschen zu helfen, Gottes Berufung zu entdecken und der veränderten Liebe des Vaters zu begegnen. Ihr Herz ist es Männer und Frauen in allen Gesellschaftsbereichen anzuleiten, sich an die Welt zu verschenken und durch Gottes Liebe ihre Umgebung zu verändern.

Aus rund 20 Jahren im Dienst bringen Stephan und Lise ihre gesammelten geistlichen Schätze als Pastor, Missionar, Gastsprecher, Bibelschuldirektoren, Künstlerin und Anbetungsleiterin in Deutschland, Kanada, Malawi, den Niederlanden, den USA, Neuseeland sowie Australien mit nach Dreieich. Gemeinsam sind sie Gründer und Leiter von Awake Europe (www.awakeeurope.de).

Marcus Heuser ist verheiratet mit Dagmar, Pastor mit dem Schwerpunkt Gebetsseelsorge und Autor des Buches „Heil werden am Vaterherzen Gottes“. Er liebt es, Menschen durch seine Verkündigung immer wieder in die liebevolle Begegnung mit dem himmlischen Vater zu führen und möchte niemals aufhören,  immer mehr Sohn des besten Papas des Universums zu sein (www.marcusheuser.de).

 

 

Lobpreis ASCEND – Aufsteigen in Gottes Herrlichkeit.

Hebe ab - um in den Armen des himmlischen Vaters zu landen.
Hebe ab – um in den Armen des himmlischen Vaters zu landen.

ASCEND ist eine Lobpreisband rund um Sammy Kim (Bad Soden) aus erfahrenen Lobpreismusikern und Sängern aus der Rhein-Main Region, die Menschen in sehr intimer Weise mit in die Gegenwart des himmlischen Vaters nimmt.

Workshops

  • Prophetische Anbetung – Seine Herrlichkeit unter uns. Elvira Pelka ist Mutter von zwei Kindern, verheiratet mit Bernhard und hat ihr Leben der Herrlichkeit Gottes geweiht, der sie immer mehr nachjagt. Sie ist Musikpädagogin, Bibellehrerin, Gebetsseelsorgerin und Gründerin von Elija Generation in Darmstadt.

  • Soaking – eintauchen in die Liebe des Vaters. Rahel Kleinschrodt aus Wiesbaden ist Lehrerin, aber vor allem geliebte Tochter Gottes. Seit ein paar Jahren ist sie Teil der deutschen Vaterherzbewegung. Gott als liebenden Vater zu erleben ist für sie zur heilenden Kraft ihres Lebens geworden.

 

  • Heil werden am Vaterherzen Gottes – (Marcus Heuser / Eppstein) Diese Workshop wird praktische Schritte in die Heilung der Beziehung zum leiblichen Vater und zu Vater Gott führen. 

  • Die Stimme des Vaters persönlich kennen.  Holger Genzmer (Frankfurt) verbindet in seinem Leben und Dienst zusammen mit seiner Frau Claudia die Vaterliebe Gottes mit einem Feuer fürs Gebet und einem gereiften prophetischen Dienst. Er ist Autor von „Gottes Botschaften hören und verstehen“ und Mitinitiator der Gebetshausinitiative Frankfurt.

 

  • Das Mutterherz Gottes kennenlernen  – Barbara Schreiter (Langen) ist Referentin, Autorin und prophetischer Coach. Zusammen mit ihrem Mann, dem Künstler Johannes Schreiter, hat sie den Gedichts- und Textband „Himmel auf zwei Beinen“ veröffentlicht.

Programm:

Freitag

  • 19:30 Uhr Plenum 1 (frei – Kollekte)

Samstag

  • 10-12:00 Uhr Plenum 2
  • 12:00-14:00 Uhr Pause
  • 14:00-15:30 Workshops
  • 16:00-17:30 Workshops
  • 19:00 Uhr Plenum 3 (frei – Kollekte)
  • Pausen sind geplant mit großem Büchertisch, afrikanischem Schmuck, Infostand der FCJG Lüdenscheid und Bildern von Lise Krüger.

Sonntag:

  • 10:00-12:00 Uhr Plenum 4 (frei – Kollekte)

Wichtige Informationen:

Nut & Feder / Raiffeisenstraße 5 / 63303 Dreieich/Götzenhain  (Gebäude Firma Schneider)

 

 

Preise:  20 € plus Vorverkaufsgebühr oder Samstag an der Tageskasse (30 €). Anmeldung  ausschließliche über Cvents.de.

  • In der Konferenzgebühr ist keine Verpflegung enthalten. Verpflegung möglich im REWE-Markt (gegenüber) oder Restaurants in 15 Minuten Fahrentfernung.
  • Bei allen offenen Veranstaltungen werden Kollekten erbeten, um die Konferenzkosten zu decken.
  • Die Konferenzsprache ist deutsch
  • Kinderbetreuung kann leider nicht angeboten werden
  • Privatquartiere können leider nicht vermittelt werden
  • Tiere können nicht mitgebracht werden

 

Leben in Fülle aus der geheilten Beziehung zu Gott-Vater! Erfrischend geschrieben mit konkreten Gebetshilfen und inspirierenden Illustrationen. 12,95 €. Über diese Seite erhältlich.

Das Buch zur Konferenz

Matthias Hoffmann (Vaterherz bewegt, Hannover) sagt über dieses Buch:

„Das Buch ist ausgegossenes Salböl auf die Wunden meines Herzens! Ich glaube, es besitzt die Kraft des Himmels – mit der darin enthaltenen tiefen Wahrheit – das Leben von sehr vielen Menschen nachhaltig zu heilen und zu verändern!“ 

Home

Hallo

ALIVE ist mein neuer Dienst  in Zusammenarbeit mit christlichen Gemeinden und Werken. Mehr über meine Tätigkeit als Seelsorger, Heilpraktiker (eingeschränkt für Psychotherapie) und Seminarleiter erfahren Sie unter  www.marcusheuser.de .

Bis bald

Marcus Heuser

Vision

ALIVE – lebendig, weil der Tod Jesus nicht halten konnte und er immer noch wirkt!

ALIVE – lebendig, weil Jesus Christus leben in Fülle anbietet, und Blockaden, Mangel und Wunden im Herz bei ihm nicht das letzte Wort behalten.

ALIVE bringt das Leben in die Herzen, dass von Gott, dem VATER, Jesus, dem Sohn und vom Heiligen Geist ausgeht.

Dabei möchte ALIVE besonders den Menschen dienen, die an andere Stelle keine Hilfe finden oder die im In- und Ausland oft in isolierten Situationen anderen dienen und sich selbst Begleitung für ihr Herz wünschen.

• ALIVE bringt freisetzende Verkündigung in Konferenzen, Workshops und Seminaren.

• ALIVE wendet sich bewusst einzelnen Menschen immer wieder in qualifizierter Seelsorge in Zusammenarbeit mit dem Heilgen Geist zu.

ALIVE ist eine gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) und ist im Prozess, in Zukunft steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausstellen zu können. Diese Spenden sind das Benzin, damit die Vision fahren kann.